Präsentationsstände

 

Der Ausstellungsbereich befindet sich in der Mensa der Universität Erfurt.


Abgabe eines Angebotes

Die Abgabe eines Angebots (Präsentation) erfolgt mit einer verbindlichen und zum Druck sowie für den Internetauftritt freigegebenen Annotation. Die verbindliche Zustimmung erfolgt ebenfalls für die Veröffentlichung der Namen und Einrichtungen des/der Präsentationsverantwortlichen.
In der Annotation ist Bezug auf das Thema herzustellen.
Der Ausstellungsbereich ist vorzugsweise schulbezogenen Ausstellern und nichtkommerziellen Ausstellern vorbehalten.
Der Veranstalter behält sich vor, Angebote auf Grund der äußeren und inneren Rahmenbedingungen abzulehnen.
Honorarzahlung sowie Reisekostenerstattung sind nicht vorgesehen.

Termin

Beginn der Möglichkeit der Abgabe eines Angebotes: 7. März 2017
Ende der Abgabe eines Angebotes: 17. April 2017

Ausstattung der Präsentationsstände

Zur Verfügung stehen ein Messestand mit Rückwand und Seitenwänden. Zu jedem Stand gehören jeweils ein Tisch und zwei Stühle.
Auf Grund der Architektur des Gebäudes stehen Stände mit unterschiedlicher Bemaßung bereit.

Jeder Präsentationsstand erhält einen Stromanschluss.
Weitere technische Geräte (z.B. Strom-Unterverteiler) sind vom Aussteller mitzubringen. 
Ein Internetanschluss kann nicht angeboten werden.

Für die Befestigung von Plakaten u.ä. darf nur rückstandslos lösbares Material verwendet werden. Es darf nicht gebohrt, genagelt oder geschraubt werden. Bei Beschädigungen haftet der Nutzer.

Auf- und Abbau

Zufahrt

Die Ausstellenden können zum Auf- und Abbau die Zufahrt "An der Parkharfe" (zu erreichen über Schwarzburger Straße) benutzen.